Südostasien 2010

Unser Arbeitsleben ist vorbei, wir sind jetzt beide im Ruhestand …

Und haben ab sofort richtig viel Zeit …

Und die nutzen wir für eine dreimonatige Reise durch mehrere Länder Südostasiens.

Am 4. Januar brechen wir auf nach Malaysia – nach Kuala Lumpur, Langkawi, Penang. Weiter geht’s dann von Penang mit dem Mietwagen, über die Cameron Highlands zurück nach Kuala Lumpur, insgesamt 14 Tage.

Anschließend fliegen wir nach Borneo und verbringen 10 Tage in der Gegend von Kota Kinabalu.

Danach gibt es einen Monat in Thailand, auf Phuket – unterbrochen von 5 Tagen in Hongkong  zum chinesischen Neujahrsfest.

Von Phuket ziehen wir weiter nach Myanmar, anschließend für eine kurze Stippvisite nach Laos (Luang Prabang), von dort geht es nach Nord-Vietnam, bevor wir nach Bangkok zurück und am 4. April 2010 wieder nach Hause fliegen.

Zumindest ist das der Plan …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: