12. Januar – Jede Menge Organisatorisches

← Traumstrände ...                                           Letzter Langkawi-Tag →

P1030460Der erste Weg nach dem Frühstück führte zum Flughafen, wo wir bei Firefly wegen des stornierten Fluges protestierten.

Zu unserer Überraschung boten sie sofort an, uns den Flugpreis zu erstatten.

Das nahmen wir an und stellten uns gleich am Schalter von Malaysia Air an, um noch einen Flug nach Penang zu ergattern. 

Der war zwar doppelt so teuer wie mit Firefly, aber immerhin kamen wir noch auf die 14:00 Uhr Maschine.

Anschließend holten wir unsere Wäsche ab – alles sauber und schön gebügelt – und kauften eine SIM-Karte für mein Handy, für läppische 8,80 MYR (weniger als 2 €, inkl. Guthaben von 4 MYR) ein echtes Schnäppchen. Vorsichtshalber luden wir noch 15 MYR auf, damit wir nicht bei einer etwaigen Panne mit dem Mietwagen kommunikationslos stranden.

Und schließlich wurde der Mietwagen noch umgebucht, damit wir ihn gleich am Flughafen übernehmen können – nicht ganz einfach, denn es musste per Telefon gemacht werden und die Englischkenntnisse meines Gesprächspartners von AVIS waren sehr verbesserungsfähig …

Da uns diese Aktivitäten doch sehr erschöpft hatten, war anschließend Abhängen am Strand angesagt und abends wieder Fisch bei unserem Lieblingschinesen.

Gedanken, Bemerkungen, Kommentare ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s