18. März – Tempelhopping in Luang Prabang

Wieder nutzten wir die lange Frühstückszeit, Dieter mit Ausschlafen, ich mit Surfen und Tagebuchschreiben. Um Viertel vor 7 schaute ich mal vom Balkon auf die Straße und sah gerade die letzte Gruppe Mönche verschwinden, die zur Morgenspeisung durch… Weiterlesen