30. Juni 2010 – Geistliche und weltliche Architektur

Am Vormittag nahmen wir uns viel Zeit, die gotische Kathedrale von Wells innen in Ruhe zu besichtigen und kamen aus den Staunen nicht mehr heraus. Im Kreuzgang noch Rundrippen, im Inneren dann filigrane Spitzbögen mit schlanken Kreuzrippen und… Weiterlesen

29. Juni 2010 – Bath und Umgebung

Ganz astrein war das Wetter morgens nicht, es sah nach Regen aus, deshalb entschieden wir uns für eine Stadtbesichtigung.  Außerdem – nach Bath wollte ich schon immer mal. Und dort auf den Spuren Jane Austens wandern … Knapp eine… Weiterlesen

28. Juni 2010 – Von Cornwall nach Somerset

Noch hält das Wetter – etwas diesig zwar, aber immerhin sonnig zeigte sich der Himmel am Morgen. Als wir gegen 10:00 aufbrachen, hatte sich die Lage sogar noch verbessert, es war sehr warm geworden. Ein herzlicher Abschied von Melvyn, unserem… Weiterlesen

27. Juni 2010 – Fest Week und St. Anthonys Head

Am Vormittag stand Mevagissey auf dem Plan, denn dort findet momentan ein Sommerfest, die Mevagissey Feast Week, statt. Und um das Ganze (zumindest für einen Bootsfan wie Dieter) noch zu toppen, sollte um 11:00 ein Wettrennen der Fischerboote… Weiterlesen

26. Juni 2010 – Fowey und Polruan

Wieder Frühstück auf der Terrasse bei wolkenlosem Himmel! Wenn das mal nicht die Garantie für einen tollen Tag ist … Bestens gestärkt machten wir uns auf nach Fowey, wo wir in weiser Voraussicht oberhalb des Ortes auf dem großen Haupt-Parkplatz… Weiterlesen

25. Juni 2010 – Rund um Mevagissey

Heute gab es eine Premiere – Frühstück auf der Terrasse, mit Blick auf Meer und Kühe. Die Sonne hat selbst frühmorgens schon so viel Kraft, dass man locker im Freien sitzen kann, ein toller Tagesbeginn. Okay – eine… Weiterlesen

24. Juni 2010 – Von St. Ives nach Mevagissey

Irgendwann musste es ja mal so kommen – morgens dichte Wolken am Himmel, trotzdem ziemlich warm und schwül. Aber schon nach dem Frühstück lockerte es auf, beim Aufbruch zeigte sich sogar die Sonne ein bisschen. Heute ging es… Weiterlesen

23. Juni 2010 – Das südwestliche Ende von England

Dieters Geburtstag begann mit blauem Himmel und viel Sonne 🙂  Zwar wollten wir auch heute wandern – gingen aber erst mal kurz in den Ort, wo der Hafen in der Morgensonne döste. Im Sloop Inn war schon einiges los,… Weiterlesen

22. Juni 2010 – Auf dem Lizard

Der Lizard ist eine Halbinsel in Cornwall, der südlichste Punkt Großbritanniens. Und dort gibt es einfach wunderschöne Küstenwanderungen! Da das Wetter weiterhin toll ist, brachen wir früh auf – vorher wurde aber in St. Ives wieder ein Sack Wäsche… Weiterlesen

21. Juni – Von den South Hams nach Cornwall

Mittsommer … Fast ist es inzwischen schon selbstverständlich, dass morgens die Sonne vom nahezu wolkenlosen Himmel strahlt – aber heute war es wärmer als bisher, weil der Wind abgeflaut ist. Nach dem Frühstück nahmen wir Abschied von Garten,… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: