20. Januar – Ein letzter Tag an der Küste

Da der Grampian Nationalpark wegen Überschwemmungen, Erdrutsch, Steinschlag  und umgestürzten Bäumen etc. geschlossen ist, haben wir uns kurzfristig entschlossen, noch einen Tag an der Küste dran zu hängen. Für heute war nichts konkretes geplant, also ließen es langsam angehen. Mal wieder… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: