30. Juni – Aufbruch nach Norden

Am liebsten wären wir noch geblieben – Hindon Hall ist sehr komfortabel, das Essen im Sloop Inn einfach fantastisch und von unseren geplanten Wanderungen hatten wir keine einzige wirklich komplett absolviert! Abgesehen davon gibt es in St. Ives ja auch… Weiterlesen

29. Juni – Sturm umtostes Lands End

Vor der Kür kam heute die Pflicht  – es musste mal wieder Wäsche gewaschen werden. Unsere Jeans sind an den Säumen derart schlamm-verkrustet, dass sie dringend eine Waschmaschine brauchen – auch ansonsten hat das Wetter so seinen Tribut… Weiterlesen

28. Juni – Weiterhin von allem ein bisschen was

In Schottland hatten wir oft “Four seasons in one day” – Cornwall scheint dem nacheifern zu wollen. Nebel beim Aufwachen, Sonne beim Frühstück – endlich hatten wir mal was von unserer schönen Aussicht! Unser heutiges Ziel war der Lizard, eine ziemlich… Weiterlesen

27. Juni – Rain or Shine

Das Wetter dominiert diese Reise mehr als es das jemals zuvor getan hat. Seit über 20 Jahren ist Großbritannien alle ein bis zwei Jahre eines unserer Reiseziele, noch nie war das Wetter jedoch so unberechenbar, unbeständig und  –… Weiterlesen

26. Juni – Wenn einem das Wetter nicht gefällt …

… reist man einfach weiter oder wartet einfach ein paar Stunden. Wir taten beides – und der Tag, der wenig vielversprechend begonnen hatte, bot ein traumhaftes Finale! Morgens konnte man die Hand fast nicht vor den Augen sehen… Weiterlesen

25. Juni – Leider nur ’ne kurze Freude …

Damit wir nicht zu übermütig werden, scheinen uns die Sonnenstunden jetzt in eher homöopathischen Dosen zugeteilt zu werden. Heute morgen noch – eine allerdings ziemlich wässrige – Sonne, dann kleidete der Himmel sich wieder in dezentes Grau. So… Weiterlesen

24. Juni – What a beautiful day!

Wer hätte das gedacht: Als wir gestern Abend beim Essen saßen – mit tollem Hafenblick, aber was nützt das schon, wenn es draußen grau ist – begann es zu regnen!!! Dann zu schütten und daraus wurde eine völlig… Weiterlesen

23. Juni – Von Devon nach Cornwall

Wir schlafen hier wie die Murmeltiere! Das liegt sicher zum Teil an dem wirklich guten Bett  – Lynda findet, dass ihre Gäste nicht schlechter liegen sollen, als sie selbst – also haben die Gästezimmer die gleichen guten Matratzen… Weiterlesen

22. Juni – South Hams in der Sonne!

Draußen leuchten die Wiesen fast golden in der Abendsonne, hoch oben am Hang kraxeln die Kühe herum. Drinnen läuft das Fußballspiel Deutschland:Griechenland. Wir haben den Tag zwar weidlich ausgekostet, aber heute Abend wurde nicht im Pub rumgetrödelt, Dieter wollte… Weiterlesen

21. Juni – Total verregneter Mittsommertag

Wieder schien die Sonne zwar am frühen Morgen – aber schon als wir kurz vor 9 beim Frühstück saßen, fing es an, zu regnen. Das hatten wir zwar nach den schlechten Wetterprognosen irgendwie erwartet – aber dass es… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: