K – wie Kunst …

… oder K – wie Katastrophe. Im Februar 2011 zerstörte ein Erdbeben in nur 25 Sekunden praktisch die gesamte Innenstadt von Christchurch. Und tötete 185 Menschen. Die traumatisierte Stadt beschreitet zum Teil ungewöhnliche Wege, um mit den Folgen umzugehen. Kunst ist einer… Weiterlesen

Schottland ganz spontan ….

… geht gar nicht. Zumindest, wenn man nicht nur größere Orte mit touristischer Infrastruktur besuchen will. Wenn man auf kleine Hebriden-Inseln reisen möchte, wo es in manchen Orten gerade mal 4 Gästezimmer gibt. Wenn man mit Fähren übersetzen… Weiterlesen

J – wie “Jetzt”

Manchmal – oder eigentlich sogar ziemlich oft – schaue ich, was andere so bloggen. Ich selbst beschränke mich ja mehr oder weniger auf chronologische Reiseberichte, während wir unterwegs sind. Reisetagebücher eben. Ein Blog übers Reisen… Aber – ich… Weiterlesen