27. Juni – Zur Cardigan Bay

Die Wetter App war heute ziemlich pessimistisch – es war für praktisch den ganzen Tag Regen angesagt. BBC hingegen war deutlich optimistischer – es klang zwar nicht optimal, aber doch deutlich besser. Und da ich große Stücke auf… Weiterlesen

26. Juni – Sommerbuntes Pembrokeshire

Heute kann man den Tag mal kräftig schon vor dem Abend loben – er fing wunderbar an und endete ebenso. Und war zwischendurch einfach nur schön! Es stimmte einfach alles – die Sonne lachte, ein paar Wölkchen gaben… Weiterlesen

25. Juni – Drei Burgen und ein Dichter: Von Swansea bis Tenby

Vorsichtiges Blinzeln am frühen Morgen – da ist nichts zu sehen. Keine Straße, kein Meer – dichter Nebel. Was woanders eine Panikattacke auslösen würde, nehme ich in Wales gelassen – es kann in einer Stunde schon ganz anders… Weiterlesen

24. Juni – Klippen, Sand und Wind: Gower Peninsula

Von Schottland sind wir ja schon viel gewohnt – „Four Seasons in a Day“ ist dort an der Tagesordnung. Wales ist allerdings noch um einiges unberechenbarer – hier ändert sich das Wetter manchmal im Minutentakt! Wo eben noch… Weiterlesen

23. Juni – Summer has gone …

Also, dass das mit dem Hochsommer nicht ewig so weiter gehen würde, war uns ja schon klar – aber es hätte nicht unbedingt Nieselregen und starker Wind sein müssen! Dabei sah es morgens noch ganz manierlich aus –… Weiterlesen

22. Juni – Im Brecon Beacons Nationalpark

Besonders hoch sind sie nicht, die Berge in den Brecon Beacons – höher als knapp 900 m geht es hier nicht hinauf. Aber hier will man auch keine alpinen Hochleistungen erbringen, sondern einfach Natur und Landschaft genießen. Und… Weiterlesen

21. Juni – Klöster, Burgen, Drachen: Wales!!

641 Burgen gibt es in Wales. Außerdem unzählige alte Klöster und Abteien – und natürlich auch Drachen! Die Burgen und Klöster werden wir vermutlich nicht alle besuchen – aber die derzeit (noch) existierenden Drachen (sie haben kürzlich zwei… Weiterlesen

20. Juni – Midsummer in Dorset

Okay – Mittsommer ist eigentlich erst morgen …. Aber wer weiß schon, was morgen ist – und heute war ein weiterer perfekter Sommertag! Die Briten können es kaum fassen – seit fünf Tagen steht das Thermometer bei 30°… Weiterlesen

19. Juni – Sommer in Dorset

Dorset ist Bilderbuch-England vom Feinsten – malerische Dörfer mit reetgedeckten Cottages und uralten Kirchen.  Eine eindrucksvolle Küste mit schneeweißen Kalkfelsen und goldenen Stränden. Grüne Felder und lichte Wälder. Schmalste Sträßchen, gesäumt von Hecken, in denen es blüht und… Weiterlesen

18. Juni – Vatertags-Probleme

Im Königreich wird der Vatertag im Juni gefeiert, am 3. Sonntag. Das sollte man wissen, bevor man an diesem Tag nach Großbritannien aufbricht. Denn Dörfer und Städtchen sind im Feier-Modus – und wenn dann das Wetter noch mitspielt… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: