Yangon – zu Wasser und auf Schienen

Nachdem wir gestern eine halbe Ewigkeit im Stau gestanden waren, brachen wir heute mit einem großen Zeitpuffer zu unserer Bootsfahrt auf. Und waren in gut 10 Minuten schon am Jetty! Offenbar kannte der heutige Taxifahrer ein paar Schleichwege. Jedenfalls… Weiterlesen