Abschied nehmen

Schön war’s mal wieder in Schottland! Und auch in Northumberland – das rutscht leider bei uns immer in die Kategorie „Durchgangsecke“, dabei bietet auch dieser Teil des Königsreiches eine Menge Sehenswertes. Immerhin hatten wir uns dieses Mal sowohl… Weiterlesen

Immer an der Küste lang

Unsere letzten beiden Tage wollten wir so weit wie möglich an der Küste verbringen, an der Ostküste – denn die Fähre nach Amsterdam legt in Newcastle ab. Da machte es im Hinblick auf Stressvermeidung Sinn, sich schon mal… Weiterlesen

Ziemlich grandios – Die Grampians

Wenn man sagt, dass man in Schottland in den Grampians war, erntet man meistens ratlose Blicke. Die hat irgendwie keiner auf dem Schirm – dabei machen die Grampian Highlands fast die Hälfte Schottlands aus! Das „Great Glen“, Glen… Weiterlesen

Stippvisite bei den Royals

Es war der Zufluchtsort von Queen Victoria, und auch ihre Ur-Ur-Enkelin Elisabeth verbringt viel Zeit hier – in Balmoral. Am Rande der schottischen Highlands liegt das Schloss, umgeben von Bergen und Wäldern, am Ufer des River Dee und… Weiterlesen

Wechselhaft wässrig

Von der Isle of Skye ging es zunächst nach Inverness. Wir waren voller Vorfreude – es sollte mit der Fähre von Armadale nach Mallaig gehen und dann ein Stück eine einfach wunderschöne kleine Küstenstraße entlang, später am Glenfinnan… Weiterlesen

Insel der Nebel

Dass die Insel am heutigen Tag ihrem Namen keine Ehre machte, freute uns sehr! Isle of Skye bedeutet nämlich „Insel des Nebels“ – und dass da was dran ist, hatten wir bei vergangenen Besuchen bereits mehrfach erlebt. Allerdings… Weiterlesen

Hotspot: Isle of Skye

ALLE wollen hierher! Das war zumindest unser erster Eindruck, als wir auf der Isle of Skye ankommen.  Unser dritter Besuch -und vermutlich auch unser letzter, denn die Menschenmassen erschlagen einen fast. Unsere Tage auf Skye werden wir deshalb… Weiterlesen

Ain’t no sunshine …

Hier oben im Norden sind die Tage Ende Juni lang. Sehr lang! Und die Nächte kurz. Sehr kurz! Um Mitternacht ist es gerade mal dämmerig. Und so gegen 3 Uhr wird es schon wieder hell. Wenn man also… Weiterlesen

Immer sonnig in Achiltibuie!

Dieses B&B ist anders als andere – Frühstück gibt es hier nicht in einem Speiseraum, sondern auf dem eigenen Zimmer. Im Kühlschrank stehen Milch und Saft, Joghurt und Kompott, im Regal gibt es Kaffee,Tee, Wasserkocher etc. und Geschirr,… Weiterlesen

Schottisches Wetter …

Heute ging’s runter von den Inseln, zurück auf’s Festland. Mit der Fähre – nach Ullapool. Also ein Reisetag. Und dem Gesetz der Serie folgend regnete es am Morgen heftig. Wäre normalerweise kein Problem – aber die Fähre geht… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: