Rot, Blau, Weiß – der Francois Peron NP

Terracottafarbene Sandpisten, rostrote Klippen. Tiefblauer Himmel, blassblaues, leucchtendes Meer. Schneeweißer Muschelsand, cremeweiße Salzseen …. Dazu dann noch tiefes bis zartes Grün an Büschen und Bäumen, silbergraue Rinde an abgestorbenen Zweigen und hin und wieder ein bisschen Rosa.

%d Bloggern gefällt das: