Architektur und Natur – Rings um Salisbury

Also – Sommer sieht anders aus! Es hieß gestern zwar auf allen Kanälen „Here comes summer!“ – aber der britische Sommer scheint sich doch um etliche Nuancen vom kontinental-europäischen zu unterscheiden. Morgentemperaturen um die 16 Grad, dicke graue… Weiterlesen

Richtung Osten – Von Ilfracombe bis Salisbury

Nur noch wenige Tage blieben uns vor der Heimfahrt. Heute ging es deshalb schon mal ein großes Stück Richtung Fähre. Aber noch hatten wir ein bisschen Zeit, zwei Nächte wollten wir in Salisbury verbringen. Die Gegend dort ist… Weiterlesen

Im Exmoor

Moore sind düstere Ecken. Sumpfige, neblige Gegenden, wo man sich tunlichst nicht im Dunkeln herumtreiben sollte! Und auf keinen Fall vom Weg abkommen – sonst könnte man als Moorleiche enden! Moore bestehen aus Torf und Wasser, es gibt… Weiterlesen

Sommersonntag in Ilfracombe

Man kann auch mal faul sein. Vor allem, wenn Sonntag ist. Und ganz besonders, wenn man keine festen Frühstückszeiten beachten muss, nicht in einen Speisesaal muss, sondern einfach ausschlafen kann. Dann den gefüllten Frühstückskorb, der vor die Tür… Weiterlesen

Küste mit Geschichte – Von Cornwall nach Nord Devon

Wieder mal fiel der Abschied schwer, wären wir am liebsten noch geblieben in unserem gemütlichen Apartment mit der fantastischen kulinarischen Versorgung durch Alison. Nichts wirklich Neues – aber doch auch ein Zeichen dafür, dass unsere ausgesuchten Unterkünfte (fast)… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: