P1130510Ein Traumtag! Tiefblauer Himmel schon am frühen Morgen, die Luft klar und frisch, mit etwas “Biss”, aber man ahnte schon,dass es richtig warm werden würde.

Kurz nach 10 fuhren wir in Bowness los, wir wollten auf dem Weg nach Yorkshire noch Sizergh Castle bzw. dessen Gärten besichtigen. Das Schloss stammt in großen Teilen noch aus dem 12. Jh., es wird seit dem 13. Jh. von der Familie Strickland bewohnt – bis zum heutigen Tage!!  Weiterlesen

P1130438Nachdem wir vor zwei Jahren bei strömendem Regen über den Hardknott Pass gefahren waren, wollte Dieter die recht berühmte Strecke auch mal in der Sonne erleben.

Die schmale und weitgehend einspurige Passstraße gilt als eine der steilsten Straßen Großbritanniens und ist berüchtigt für ihre äußerst engen Haarnadelkurven und extremen Steigungen.

Bereits die Römer hatten Anfang des 2. Jh. ene Straße über den Pass angelegt ,um die Küstengarnison in Ravenglass mit den Garnisonen in Ambleside und Kendal zu verbinden. Aber erst nach dem 2. Weltkrieg wurde hier eine richtige geteerte Straße gebaut. Weiterlesen

P1130444Heute war Wandertag – naja, nicht ausschließlich, denn erst mal stiegen wir ins Schiff und fuhren ans See-Ende, nach Ambleside.

So eine kleine Seefahrt an einem Sommermorgen weckt auch die müdesten Lebensgeister!

Obwohl es noch ziemlich früh war, herrschte auf den Ausflugsschiffen schon Hochbetrieb. Weiterlesen

Heute war mehr oder weniger ein reiner Reisetag.

Die Strecke vom Loch Long in Schottland bis zum Lake Windermere im Lake District (Cumbria) war ziemlich lang  – also gibt es nicht sooo viel zu berichten und auch wenige Fotos.

Erstaunlich waren heute die extremen Wetterwechsel – um 8 Uhr strahlender Sonnenschein, beim Frühstück ein Platzregen, dann ein Regenbogen und wenig später wieder Sonne. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: