Nur noch 4 Wochen – dann ist es so weit! Nein, ich hab mich nicht verrechnet … wir freuen uns derzeit nämlich weniger auf Weihnachten, sondern mehr auf den Aufbruch in (hoffentlich) wärmere Gefilde.

Am 6. Januar geht’s los. Da fliegen wir los. Das heißt – los geht es eigentlich schon am 5., also heute in 4 Wochen.

Warum?

Weil ich nämlich absolut und überhaupt nicht gerne früh aufstehe!  Weiterlesen

2015-02-02-02-02-hobart-011Also – wer sich diesen Spruch ausgedacht hat, ist wohl noch nie Holzklasse auf einer Langstrecke geflogen.

So gerne ich reise – Langstreckenflüge sind jedes Mal einfach nur ein notwendiges Übel, um ans Ziel zu kommen. Die ersten paar Male haben noch den Reiz des Neuen, spätestens so ab dem 20. Flug ist der Lack dann jedoch definitiv ab.

Wenn man Pech hat und z.B. einen expansiven Sitznachbarn, der dem Wort „Ellbogenfreiheit“ eine völlig neue Bedeutung gibt, oder jemand, der als erstes seine Socken auszieht, um seinen Füßen mal frische Luft zu gönnen, oder jemand mit akuter Laufnase – dann kann so ein Flug sogar zur echten Qual werden. Weiterlesen

Reisefertig ….???

P1130725In 3 Tagen geht es los. 70 Tage lang werden wir unterwegs sein.

Von Bangkok aus nach Myanmar, in den tiefen Süden, der noch vor wenigen Jahren für Touristen off-limits war. Später in den Nord-Osten Thailands, den Mekong entlang, durch den untouristischen Isan. Anschließend über Singapur nach West Australien und zum Schluss nach Bali.

Und alles ist – wie immer. Weiterlesen

Alles hat ein Ende …

P1200493Auch die detaillierteste Planung steht irgend wann mal … irgendwie. Acht Wochen vor Abflug haben wir quasi die Pflöcke eingeschlagen, Routen mehr oder weniger festgelegt, den Transport mit Fliegern, Fähren und Mietwagen geregelt, Unterkünfte gebucht (fast alle mit Stornierungsmöglichkeit bis zum Ankunftstag – also Raum für Spontanität!) Weiterlesen

Roaring Forties und Furious Fifties

Die absehbare Zukunft ist jetzt in 3-Monats-Rhythmen getaktet – noch knapp 3 Monate, bis wir Anfang Januar 2015 losziehen. Dann sind wir knapp 3 Monate lang unterwegs in Australien und Neuseeland, und schon weitere knapp 3 Monate nach unserer Rückkehr Ende März geht’s Mitte Juni erneut los – nach Schottland und auf die Äußeren Hebriden.

Aber das ist eine andere Geschichte und wird – hoffentlich! – später erzählt … Weiterlesen

Die Qual der Wahl ….

011Wie lange insgesamt – wieviel Zeit an welchen Orten – wann wollen/können wir los??? Ok – diese Fragen müssen wir auch sonst immer irgendwie lösen – aber normalerweise einigen wir uns irgendwann mal auf einen Hin- und einen Rückreisetermin, und dann wird der Flug gebucht. 

Alles andere hat dann noch Zeit. Dieses Mal funktioniert das allerdings so nicht. Weiterlesen

Stress – Planungs-Stress – Reiseplanungs-Stress …. Aotearoa!!!!

NeuseelandNaja, nicht wirklich Stress, schon gar kein unangenehmer – aber da haben wir uns schon so einiges aufgehalst!

Eigentlich hatten wir für die garantiert wieder kommenden dunklen Wintermonate eine Variante unserer üblichen Routen im Sinn – ein bisschen günstig herumreisen in Südoastasien, dann eventuell ein Abstecher ins (weniger günstige) Australien … oder so ähnlich …
Weiterlesen

Packstress …

… ist eine Form von Stress, die zum Glück nicht nur nervt, sondern auch Spaß macht. Immerhin ist Packen ja nur dann angesagt, wenn  man verreist – und das sind inzwischen glücklicherweise keine beruflichen Reisen mehr, sondern „just for fun“.

Entsprechend entspannt kann man packen – oder könnte, wenn da nicht diverse klimatische Unwägbarkeiten wären …. Erst mal landen wir in Bangkok – da ist es warm bis heiß, ebenso in Kambodscha. Anfang Februar sind wir in Nord-Thailand – da kann es vor allem nachts noch recht kühl werden … Weiter geht’s nach Nord-Laos – auf den Booten den Nam Ou hoch könnte es nicht nur ziemlich zugig sein, sondern auch feucht …. Weiterlesen

Am 13. Januar wollen wir nach Bangkok fliegen, am 14. sollen wir kurz vor 17 Uhr landen …. aber ob wir problemlos vom Flughafen ins Hotel kommen, ist derzeit mehr als ungewiss. Weiterlesen

Die Reise nimmt Gestalt an

Und es wird auch wirklich Zeit – in gut 14 Tagen soll es ja schon losgehen! Wir werden erst mal die Unterkünfte, die wir in Bangkok und Kambodscha gebucht und nicht storniert hatten (von Anfang an war da ja die Hoffnung, dass wir es irgendwie doch noch schaffen würden …) und die entsprechenden Flüge nutzen – danach musste allerdings eine komplette Neuplanung her.

So sieht die geplante Route aus:

Südostasien 2014

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: