P1040977Wir hatten beide sehr schlecht geschlafen, Halsschmerzen machten uns zu schaffen. Es war wohl inzwischen eine massive Entzündung, und dann mussten wir auch noch um 5:30 Uhr aufstehen.

Ich gurgelte vorsichtshalber mit Kamillosan – wenn’s nicht hilft, so schadet es doch auch nicht – und suchte die Strepsils raus. Dieter ging’s noch schlechter.

Aber es half nichts, wir mussten kurz nach halb sieben zum Flughafen.  Weiterlesen

P1040796Heute war – politisch völlig unkorrekt, aber eben sehr eindrucksvoll und ein tolles Foto- und Filmmotiv – die morgendliche Mönchspeisung im Kloster in Amarapura auf dem Programm.

Mit einem der Mazda-Pickups vor dem Hotel fuhren wir hin, nachdem wir den Preis von 20.000 auf 12.000 Kyat runtergehandelt hatten.

Die Taxipreise sind hier förmlich explodiert, was wohl mit der rückläufigen Zahl der Touristen und der drastischen Erhöhung der Spritpreise zu tun hat. Weiterlesen

P1040697Mein Fuß macht gute Fortschritte, nur noch geringe Schmerzen – ist allerdings inzwischen dunkelblau-violett, interessantes Farbmuster.Lediglich die Rippe schmerzt heftig bei jedem Atemzug.

Unsere Kyat-Vorräte waren bereits sehr geschrumpft.

Da der Wechselkurs am Inle See deutlich schlechter ist, ging es nach dem Frühstück erst mal zu Fuß um die Ecke zum Reisebüro Zone Travel, zum Geldwechsel. Weiterlesen


P1040646Morgens war der Fuß erstaunlicherweise kaum geschwollen, als ich die Binde abnahm. Ich konnte auch relativ problemlos drauf stehen – also offenbar nichts gebrochen.

Wir waren natürlich froh über diese Entwicklung.

Allerdings hatte ich mir wohl auch noch eine Rippe geprellt, denn auf der linken Seite tut jeder tiefe Atemzug höllisch weh. 
Weiterlesen


P1050513Ein wunderschöner Sonnenaufgang über dem nebelverhangenen See weckt mich heute morgen kurz vor 7. 

Zwar war die Welt schwer in Ordnung – aber zum Aufstehen noch ganz entschieden zu früh.

Deshalb – nur schnell ein paar Fotos und dann wieder zurück ins Bett … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: