Der dritte und letzte Tag in Taipei. Da unser Flieger erst um 23:35 geht, ist nochmal reichlich Zeit, die Stadt weiter zu erkunden. Es ist immer noch frühlingshaft warm, aber noch diesiger als gestern – also doch nix mit Gondelfahrt auf den Berg!

Stattdessen wollen wir den Konfuzius Tempel besuchen.

Aber vorher müssen wir noch was anderes erledigen – unser Gepäck los werden und für den Flug einchecken. Beides kann man hier mitten in der Stadt erledigen, am In-Town Check-in! Weiterlesen

Heute ging’s wirklich kreuz und quer durch die Stadt – die übrigens sowas von blitzsauber ist, dass man gar nicht glauben kann, in Asien zu sein!

Mit dem Stadtplan in der Hand klapperten wir die eindrucksvollsten Highlights der Stadt ab, was dank sehr gut ausgebautem U-Bahn-Netz relativ einfach ist. Noch nie zuvor fiel es uns so leicht, sich in einer asiatischen Großstadt zurecht zu finden.

Allerdings muss man auch dazu sagen, dass die wirklich sehenswerten Highlights der Stadt an maximal zwei Händen abgezählt werden können …
Weiterlesen

Wenn man mit einer taiwanesischen Airline (China Airlines) fliegt, bietet sich ein Stopp in Taipei eigentlich förmlich an.

Auf dem Hinflug wollten wir zügig an’s Ziel – aber jetzt, auf dem Rückflug, nehmen wir uns ein bisschen Zeit. Drei Tage in Taipei – wir sind sehr gespannt, denn eigentlich stand Taiwan absolut nicht auf unserer „To Do“ Liste …

Warum gerade mit China Airlines nach Neuseeland??? Ganz einfach – ein fast schon unglaubliches Angebot für einen Flug von Frankfurt nach Taipei in der Premium Economy und anschließend weiter nach Australien und Neuseeland in der Businessclass ließ uns alle Vorbehalte gegen chinesische Airlines vergessen – wir buchten! Und waren (sind) absolut begeistert! Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: