Australien/Neuseeland

Malaysia (Kuala Lumpur) – Australien Festland (Adelaide-Kangaroo Island-Great Ocean Road-Melbourne– Tasmanien – Australien Festland (Melbourne-Sydney) – Neuseeland(Südinsel/Nordinsel)-Australien (Brisbane-Sydney-Perth)

Am 4. Januar 2015 ging’s los. Flüge mit Malaysia Airlines (nicht alle ihrer Flieger stürzen ab ….) und Quantas sowie mit Jetstar (von und nach Tasmanien).

So sind wir gereist:

I. Adelaide bis Melbourne

Zuerst ein Abstecher zu den Weinbaugebieten des Clare Valley und nach Aldgate, dann ein paar Tage auf Kangoroo Island, bevor es über Mount Gambier die Great Ocean Road entlang nach Melbourne ging.

II. Tasmanien

10 Tage auf Tasmanien: Nach dem Flug mit Jetstar von Melbourne nach Hobart umrundeten wir Tasmanien gegen den Uhrzeigersinn mit dem Mietwagen. Jede Menge landschaftliche Highlights – und natürlich auch ein paar tierische, wie den tasmanischen Teufel …

III. Melbourne bis Sydney

Zurück in Melbourne ging es wieder auf 4 Rädern die Küste entlang nach Norden – zunächst in den Wilsons Prom Nationalpark, dann über Lakes Entrance und Jervis Bay nach Sydney.

IV. Neuseeland

Am 10. Februar flogen wir von Sydney nach Neuseeland (Christchurch). Wir fuhren quasi antizyklisch – begannen in Christchurch, auf der Südinsel, umrundeten diese mehr oder weniger, und setzten dann von Picton aus nach Wellington auf der Nordinsel über.

Dort fuhren wir gemütlich bis Auckland und flogen von da zurück nach Sydney.

Die allermeisten Reisenden machen es genau andersrum – kommen in Auckland an und fahren nach Süden, bis Christchurch.

Da wir aber quasi in den Herbst hinein reisten, besuchten wir zuerst die kühlere Südinsel und erst dann die wärmere Nordinsel. Außerdem ist der Mietwagen so herum billiger – man darf ihn nämlich nicht mit der Fähre von einer der Inseln auf die andere mitnehmen, sondern bekommt auf der anderen Seite einen neuen! Und da freuen sich die Vermieter natürlich, wenn ihnen jemand ein Auto in Picton abliefert!

Route Südinsel

Route Nordinsel

V.  Queensland und New South Wales

Ab Auckland ging es zurück nach Australien, die Küste entlang von Brisbane bis Sydney. Von da aus flogen wir für die letzte Etappe Mitte März nach Perth.

VI. West Australien

Die letzte Etappe, mit nur 2 Standorten: 4 Tage Margaret River, 4 Tage Fremantle. In beide Orte und ihre Umgebung haben wir letztes Jahr im März förmlich verliebt und haben deshalb quasi als Dessert einen erneuten Besuch angehängt.

Ein Kommentar zu “Australien/Neuseeland

Gedanken, Bemerkungen, Kommentare ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s