19. Juli : Schroffe Berge, Traumstrände, Fjorde – Senja

Senja, die zweitgrößte Insel Norwegens, wird in Berichten und Reiseführern dermaßen gepriesen, dass wir unsere Reise noch ein Stück weiter nach Norden ausdehnten. In der ursprünglichen Planung wollten wir die Lofoten auf dem Landweg wieder verlassen und langsam… Weiterlesen

18. Juli : Andenes – Auf der Suche nach der Fluke

Der heutige Tag sollte eines der Highlights hoch oben im Norden werden. Wir hatten geträumt von blauem Himmel, eventuell ein paar weißen Schaumkronen auf dem Wasser und natürlich von gewaltigen Atemfontänen, riesigen Rücken, die majestätisch abtauchen und am… Weiterlesen

17. Juli : Wechselhaft mit Aussichten – von Henningsvær nach Andenes

Heute wurden wir versetzt – d.h. wir verließen die 2. Klasse (ihr erinnert euch – wir haben in einer ehemaligen Schule gewohnt, wo die Apartments die alten Klassenzimmer-Bezeichnungen trugen!). Ob die Versetzung erfolgreich verlief, wird sich noch herausstellen… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: