11. Februar – Länderwechsel: Kambodscha/Laos

Um 6:30 wird es hier gerade so langsam hell, aber was hilft’s, wir müssen raus. Chee stand schon um 7:45 wartend vor der Gartentür und war froh, dass wir noch früher als vereinbart fertig waren. Als kleines Dankeschön machte… Weiterlesen

7. Februar – Die Tempel von Angkor

Prima geschlafen, lang geschlafen – eigentlich sollte man ja früh aufbrechen, um der Hitze etwas zu entfliehen. Manche stehen sogar in der Dunkelheit auf, um den Sonnenaufgang am Angkor Wat zu erleben – wir hatten das schon mal… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: