Zu den Western Isles!

Heute ging es in den noch ziemlich wilden Westen. Zu den Western Isles, den Äußeren Hebriden. Nach Barra – die südlichste Insel der Äußeren Hebriden, die vom Festland direkt angefahren werden kann. Fast 5 Stunden braucht die Fähre… Weiterlesen

Einmal rum – Isle of Mull

Heute wollten wir wieder runter von der Insel und nach Oban fahren – aber erst am späten Nachmittag! Also endlich mal mehr Zeit, um Mull zu erkunden. Schon drei Mal waren wir für einen Tagestrip hier, jedes Mal… Weiterlesen

29. Juni – Hoch im Westen: Empfang mit Roten Pfeilen

Heute ging es in völlig unbekannte Gegenden: Auf die Äußeren Hebriden! Die Inseln Lewis und Harris sowie Uist sind nicht gerade einfach erreichbare Ziele – und auch keine mit Schönwettergarantie – aber sie reizen uns schon seit Jahren. Mit… Weiterlesen

23. Juni – Schottland ist butterblumengelb!

Grün und gelb, Ginster und Butterblumen. Dazwischen aber auch ganze Wälder voller Rhododendren in allen Schattierungen – von blassestem Flieder bis kräftigem Violett. Wir fahren durch ein frühsommerliches Land, unter weiß-blauem Himmel.  Ein letzter Blick auf das Schloss… Weiterlesen