27. Januar – Noch ‘ne Busfahrt ( Can Tho bis Chau Doc)

Heute morgen wachten wir schweißgebadet auf – die Klimaanlage lief nicht. Auch im Bad blieb alles dunkel – naja, relativ dunkel, denn neben dem Bad war ein Fenster, und wenn man die Tür (ohnehin eine Glastür) offen ließ, konnte man… Weiterlesen

26. Januar – Ein richtig toller Tag …

 … obwohl er mitten in der Nacht anfing. Als um 4:30 der Wecker klingelte, mussten wir uns schon gegenseitig etwas ermuntern, denn draußen war es noch stockdunkel. Es gab nur eine Katzenwäsche, Zähne geputzt, angezogen und runter gewankt zur… Weiterlesen

25. Januar – Nach Can Tho mit Bus und Fahrrad

Wir wollten uns Stress ersparen und hatten deshalb gestern im Hotel eine Kombination aus Taxi und Bus gebucht, denn der Busbahnhof liegt ziemlich weit von Saigons Stadtzentrum und soll sehr groß sein. Deshalb hatten wir ein bisschen Bedenken,… Weiterlesen