2. Januar – Gigantisch groß und golden: Wat Pho

Eines der Ziele, die bei allen Touristen ganz oben stehen, hatten wir lange nicht mehr besucht – den Wat Pho mit dem riesigen liegenden Buddha. Weil die Erinnerungen schon ein bisschen verblasst waren, wollten wir sie heute auffrischen… Weiterlesen

1. Januar 2023 – Neujahr auf dem Wasser: Taling Chan Floating Market

Obwohl wir keineswegs bis zum frühen Morgen mit Conny und Achim auf dem Balkon gefeiert hatten, war es doch schon fast 10 Uhr, als wir endlich runter zum Frühstück gingen. Dort erwartete uns eine Schlange, die sich durchs… Weiterlesen

30. Dezember – Zurück in die Großstadt: Bangkok, die zweite …

Schluss mit dem langsamen Landleben! Heute ging es wieder zurück ins pralle Leben, in die Metropole, nach Bangkok. Sowas musste natürlich gut vorbereitet werden – ein ordentliches Frühstück ist unabdingbar! Schließlich sollten wir erst nach 16 Uhr in… Weiterlesen

Alte Liebe ….

Vor genau 25 Jahren, im Februar 1996, waren wir zum ersten Mal in Südostasien. Damals nur eine 3-Wochen-Reise, 3 Hauptstädte (Singapur, Hongkong, Bangkok) und eine Woche Baden auf Phuket. In Singapur schwitzten wir damals bei schwülen 36°C, in… Weiterlesen

Flug um Flug zum Ziel

Flughäfen können ganz schön verwirrend sein – der CDG (=Charles de Gaulle) in Paris ist aber sicherlich einer der kompliziertesten! Vom Ankunftsterminal 2G bis zu unserem Hotel, dem Ibis Styles beim Terminal 3, war es vorgestern eine halbe… Weiterlesen

Next Stop: B A N G K O K !

Neun Tage Hongkong waren im Grunde viel zu schnell vorbei. Ich hätte locker noch ein paar Tage dran hängen mögen, denn es gibt hier noch viel mehr zu entdecken und zu sehen, als wir in dieser Zeit geschafft… Weiterlesen

26. März – Im Bett in Bangkok …

Inzwischen sind wir in Bangkok, morgen geht’s zurück nach Frankfurt. Leider waren die letzten Tage nicht so, wie man sich den Abschluss einer tollen Reise wünscht. Irgendwie, irgendwo hatte ich mir dämliche Viren oder Bakterien eingefangen, die uns die… Weiterlesen

16. Januar – Immer noch Bangkok …

Heute plagt uns der Jetlag ein bisschen … Und außerdem hab ich mir irgendwas am Fuß gezerrt, also lassen wir’s gemütlich angehen. Das Bett ist sowieso viel zu bequem, als dass man es allzu früh verlassen will –… Weiterlesen

15. Januar – Bangkok, mal gar nicht heiß

Aufwachen zum Pfeifen der Expressboot-Rangierer – nee, leider nicht –  geweckt werden wir von irgendwelchen Rammen, direkt neben dem Hotel ist eine Baustelle. Stört nicht wirklich, weil man ja irgendwann aus dem bequemen Bett muss und tagsüber ohnehin… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: