S Y D N E Y

9. Januar 2018 Das Wetter passte zu meiner Stimmung – trüb und regnerisch. Allerdings mit 24 ° nicht kalt. Telefonate mit den Taxi Leuten, die Optimismus verbreiten sollten, aber ohne jedes Ergebnis blieben. Da die Chancen, dass meine… Weiterlesen

Frust und Wut …

8./9.  Januar Frust – über den Verlust, Wut (auf mich selbst) – weil ich manchmal einfach wirklich zu dämlich bin! Zu unkonzentriert … Frust auch über den mehr oder weniger verlorenen Tag, den schlechten Beginn unserer Reise. Wut… Weiterlesen

18. März – Chinesische Kühlschränke, botanischer Garten, und was es sonst noch Interessantes in Sydney gibt

Aufwachen bei strahlendem Sonnenschein – nee, eher nicht, unser Blick ging nur bis zur ca. 10 m entfernten Wand des benachbarten Hochhauses. Dass wir keinen Blick hatten, hatte aber durchaus Vorteile – es war nämlich ziemlich warm geworden… Weiterlesen

17. März – Sydney: Mal auf der anderen Seite

Sydney hat eine Brücke, eine ziemlich bekannte sogar, die Harbour Bridge (die Einheimischen nennen sie respektlos ”Kleiderbügel”). Nun waren wir ja schon ein paar Mal in Sydney – aber immer auf der “hiesigen” Seite, also dort, wo die… Weiterlesen

7. Februar – Sydney, eine Stadt zum Verlieben!

Wer auch immer Sydney zu einer der schönsten Städte der Welt erklärt hat, hatte uneingeschränkt recht! Melbourne hat uns schon gut gefallen, aber im Vergleich zu Sydney erscheint es fast langweilig. Vielleicht liegt es an den beiden Häfen – Darling Harbour und Circular… Weiterlesen