Bangkok – ganz still

Auf den ersten Blick ist alles wie immer. Auf den zweiten Blick ist vieles ganz anders. Es scheinen weniger Touristen hier zu sein. Es ist irgendwie ruhiger. Es wird weniger gehupt, nirgendwo hört man laute Musik – sogar… Weiterlesen

1. Januar 2012 – Neujahrstag in Bangkok

Obwohl es heute Nacht reichlich spät geworden war, waren wir um 9 Uhr schon wieder auf – teils wohl noch Jetlag-Nachwirkungen, außerdem wollten wir nicht noch mal so spartanisch frühstücken. Das üppige Frühstück im Haupt-Restaurant reizte uns nach… Weiterlesen