Wechselhaft wässrig

Von der Isle of Skye ging es zunächst nach Inverness. Wir waren voller Vorfreude – es sollte mit der Fähre von Armadale nach Mallaig gehen und dann ein Stück eine einfach wunderschöne kleine Küstenstraße entlang, später am Glenfinnan… Weiterlesen

12. Juli – Grampian Mountains

In Inverness waren wir auf dieser Reise zum letzten Mal in der Nähe des Meeres, auch wenn wir dort nichts davon gesehen haben. Heute ging es zwar zunächst noch parallel zur Küste, aber Wasser war keines in Sicht…. Weiterlesen

11. Juli – Auf Umwegen nach Inverness

Menno – warum war das nicht gestern so???? So sonnen-scheinig und blau-himmelig am Morgen, so richtig warm … Ich hätte den ganzen Tag auf der Terrasse mit Blick auf Loch Inchard verbracht, einfach nur gucken und genießen! Und… Weiterlesen

20. Juni – Die Ostküste, Inverness bis Wick

Trotz einer Haupt-Durchgangsstraße vor dem Haus schliefen wir wie die Murmeltiere. Die schottische Hochlandluft macht ganz schön müde.  Kurz vor 9 saßen wir bereits beim Frühstück – Zara war alleine, Peter hatte sich schon zum Angeln an den/die… Weiterlesen

19. Juni – Pitlochry bis Inverness

Gestern Abend wurde es noch ziemlich spät:  Als ich mit dem Netbook runter in die Bar/Lounge ging, um den Beitrag online zu stellen und Mails zu checken, saß dort eine Frau, die ebenfalls ein Netbook vor und ein… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: