10. Februar – Sommer, Sonne, Meer ….

Wir haben heute Halbzeit – seit fünf Wochen sind wir unterwegs, weitere fünf liegen noch vor uns. Dass die zweite Halbzeit mit strahlendem Wetter beginnt, lässt auch uns strahlen. Der Sommer scheint sich aufs Bleiben eingerichtet zu haben –… Weiterlesen

09. Februar – Crayfish in Kaikoura!!!

Wer sagt’s denn – man muss nur früh genug hin, dann gibt’s Langusten in Hülle und Fülle! Obwohl wir nun wirklich nicht hetzten – erst mal wurde ausgeschlafen. Dann der tolle Sommer-Morgen mit einem ausgedehnten Frühstück genossen. Dann… Weiterlesen

08. Februar – Kein Crayfish in Kaikoura

Akaroa bleibt im Trüben … Die Wolken hängen weiterhin so tief, dass auch heute eine Fahrt über die Summit Road nicht angezeigt ist. Wir nehmen deshalb den SH (=State Highway) 75, der zwar deutlich tiefer liegt, aber auch… Weiterlesen

13. /14. Februar – Kaikoura: Against the Wind …

… oder „The Wind against us“!!! Kein Lüftchen regte sich morgens in unserem Cottage-Garten, es war sonnig und warm. Ein ausgedehntes Frühstück in der Morgensonne, unsere Whale Watching Cruise sollte erst um 12:15 starten. Nachdem wir jedoch unser… Weiterlesen

12. Februar – Wo die wilden Kerle wohnten

In Kaikoura wurden einst Wale gefangen und zerlegt – eine blutrünstige und ziemlich stinkende Angelegenheit. Wer alt genug ist, um als Kind Lebertran schlucken zu müssen, kann sich den Geruch in etwa vorstellen. Noch heute werden hier Wale… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: