4. Februar – Jetzt wird’s doch richtig rot, wir sind am Uluru!

Irgendwie ist man erst richtig in Australien gewesen, wenn man die beiden inoffiziellen Wahrzeichen des Landes gesehen hat – die Oper in Sydney und den Uluru (der früher Ayers Rock hieß). Die Oper kommt noch, aber den Uluru haben wir in seiner ganzen roten… Weiterlesen

3. Februar – Australiens heißes Herz: Alice Springs bis Kings Canyon

Wir hatten fast 500 km Fahrt bis zum Kings Canyon vor uns, also gab es erst mal ein ordentliches Frühstück. Nein, nicht vom üppig gefüllten Hotelbüffet – das war uns mit 29$ pro Person doch eindeutig zu teuer. Stattdessen futterten… Weiterlesen