11. Januar – Ruhiges Langkawi

Als ich gestern morgen aufgewacht bin, hab ich die Augen gleich wieder zugemacht: da hatte doch tatsächlich jemand draußen einen gleißenden Scheinwerfer angemacht!! Als ich es vorsichtig nochmal versuchte, stellte sich heraus, dass das Licht natürlichen Ursprungs war … Weiterlesen

6. Januar – Zumindest haben wir’s schön warm!

Sonne, Wärme, Meer, Palmen – so hatten wir uns das vorgestellt. Palmen und Meer sind vorhanden, warm ist es auch, aber mit der Sonne hapert es doch ganz gewaltig. Schon bei der Ankunft in Kuala Lumpur wurden wir von strömendem… Weiterlesen

Weiter nach Penang

← Letzter Langkawi-Tag Kultur auf Penang → Kurz nach 8 war ich wach und fing mal mit dem Packen an. Obwohl ich bislang absolut nichts eingekauft habe, scheint das Gepäck immer mehr zu werden!!! (Ok – ich habe ein sehr… Weiterlesen

13. Januar – Letzter Tag auf Langkawi!

← Organisatorisches Nach Penang → … also noch mal aufs Motorrad und Richtung Süden – da waren wir dieses Mal noch nicht. Hier kann man ganz entspannt mit dem Motorrad herum fahren – kaum Verkehr und recht gute Straßen.

12. Januar – Jede Menge Organisatorisches

← Traumstrände … Letzter Langkawi-Tag → Der erste Weg nach dem Frühstück führte zum Flughafen, wo wir bei Firefly wegen des stornierten Fluges protestierten. Zu unserer Überraschung boten sie sofort an, uns den Flugpreis zu erstatten. Das nahmen wir an… Weiterlesen

11. Januar – Traumstrände, Adler und andere Tiere

← Über die Insel Organisatorisches → Morgens landete als erstes ein Riesensack Wäsche in der Wäscherei, ein billiges Vergnügen – das Kilo kostet nur 4 MYR (= ca. 0,90 €), das Bügeln pro Stück 1,20 MYR (= ca. 0,25€). Morgen um dieselbe… Weiterlesen

10. Januar – Über die Insel

← Weiter Faulenzen Zu Traumstränden → Heute ging’s dann endlich auf die Räder und mit unserem roten Flitzer erst mal nach Norden, Richtung Pantai Kok und Bureau Bay. Hier hat sich einiges verändert, nicht alles unbedingt zum besseren. Im äußersten Nordwesten… Weiterlesen

9. Januar – Weiter Faulenzen …

← Faulenzen auf Langkawi Über die Insel → „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“ – das gilt auch auf Langkawi. Zu lange geschlafen (es war leider wieder sehr laut nachts) und rumgetrödelt – und schon waren… Weiterlesen

8. Januar – Faulenzen auf Langkawi

← Nach Langkawi Weiter Faulenzen → Der erste total faule Tag – ausschlafen bis 9:30, Frühstück … Beschwerde an der Rezeption über den nächtlichen Lärm  („We are so sorry, it was Ladies’ Night and it won’t happen again!!“ Naja… Weiterlesen

7. Januar – Nach Langkawi

← Durch Kuala Lumpur Faulenzen auf Langkawi → Die Bequemlichkeit siegte. Statt mit dem Taxi erst zum Hauptbahnhof, dort mit allem Gepäck zum Busbahnhof und dann 1½ Stunden mit dem Bus zum Flughafen, entscheiden wir uns fürs Taxi ab… Weiterlesen