18. Januar – Mount Gambier bis Port Fairy: Windspiele

Drachen zischen durch die Luft, schneeweiße Gischt spritzt meterhoch über Felsen, aus “Blowholes” steigen Fontänen empor – all diese Spektakel  haben wir einem ausdauernden, ziemlich kühlen Wind zu verdanken. Der hat inzwischen allerdings auch alle grauen Wolken vertrieben!… Weiterlesen

17. Januar – Victor Harbor bis Mount Gambier: Einfach mal Blau machen …

Blauer Himmel, blaues Meer, blauer See – alles hatten wir heute reichlich! In unserem geräumigen Cottage hatten wir wunderbar geschlafen, uns mit den von Janice zur Verfügung gestellten Zutaten ein gutes Frühstück bereitet und waren schon früh aufgebrochen…. Weiterlesen