Insel der Nebel

Dass die Insel am heutigen Tag ihrem Namen keine Ehre machte, freute uns sehr! Isle of Skye bedeutet nämlich „Insel des Nebels“ – und dass da was dran ist, hatten wir bei vergangenen Besuchen bereits mehrfach erlebt. Allerdings… Weiterlesen

27. Juni – Wetter??? Schottland!!! = Four Seasons in one Day

Brombeeren. Himbeeren. Blaubeeren. Erdbeeren. Frisch gekochter Porridge. Außerdem gedünstete Pflaumen, Rhabarber – und danach einen luftigen “Clafoutis mit Kirschtomaten, Pilzen und Käse”. Kann man einen Tag besser beginnen? Yes, we can! Wir hatten außerdem Sonne satt bei 17°!… Weiterlesen

26. Juni – Wasser marsch ….

Meine Beschwerde über schottische Sparsamkeit beim Wetter ist anscheinend auf offene Ohren gestoßen – allerdings bei der falschen Instanz! Wir wollten mehr Sonne – und bekamen stattdessen eine großzügige Dosis Wasser von oben…

27. Juni – Isle of Skye: Waternish

Ein Wunder war geschehen – die Sonne strahlte auch am Morgen wieder vom Himmel, an dem sich zwar ein paar weiße Wolken tummelten, die aber ziemlich unschuldig drein sahen. Wir hatten prima geschlafen und gingen den Tag voller… Weiterlesen