Die letzten Mekong-Kilometer

Der Mekong hat uns jetzt über 600 km mehr oder weniger täglich begleitet, fast immer hatten wir ihn auch vom Hotelfenster im Blick. Wir hatten tolle Sonnenauf- und -untergänge, auch der Vollmond spiegelte sich im Fluss – es… Weiterlesen

Wale – gestrandet im Isan …

Dass es in Thailand Wale gibt, dürfte vielen neu sein. Und dass die nicht im Meer zu finden sind, sondern tief im Land, im Isan, ist sicher auch nicht allgemein bekannt. Wir hatten jedenfalls vor zwei Jahren, bei… Weiterlesen

Wo Mönche auf Felsen hausen

Auch heute ging’s wieder am Mekong entlang. Allerdings mit einem Schlenker ins Land. Denn irgendwo hatten wir von einem riesigen Sandsteinfelsen gelesen, der einsam mitten in der Gegend steht und in dessen Felswände ein Kloster eingebaut sein soll…. Weiterlesen

Fluss-Kurven …

Wenn ein Fluss durchs Land mäandert und eine Straße genau dem Fluss-Verlauf folgt, ist die Strecke von A nach B auf diesem Weg nicht wirklich die kürzeste. Aber – mit Sicherheit die schönste. Oder zumindest die landschaftlich interessanteste…. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: