2. März – Ruhetag in Whakatane

Whakatane liegt an einer Flussmündung, die extrem schwierig zu navigieren ist. Der Name des Ortes geht auf eine Frau bzw. deren heldenhaftes Handeln zurück. Als die Maori mit einem Boot vor über 1000 Jahren an die Flussmündung kamen,… Weiterlesen

1. März – Hier stinkt es … wunderschön: Roturua

Der Teufel würde sich hier pudelwohl fühlen!! Angenehm intensiver Schwefelgeruch, giftig-grüne oder gelbe Teiche, heißer Dampf, der alles vernebelt. Blubbernder Schlamm, warme Quellen – was will er mehr! Und jede Menge arme Seelen, die viel Geld dafür bezahlen,… Weiterlesen

28. Februar – Ziemlich heiße Kiste: Lake Taupo und die Geothermie

Mondkrater, wo überall kochendheißer Dampf aus der Erde entweicht. Wasserfälle, wo pro Sekunde 220.000 l Wasser herab donnern. Schluchten, die 4 Mal täglich mit Wasser aus einem Stausee gefüllt werden. Ein Kratersee, mit über 600 qkm so groß… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: