Treshnish Isles

Wer jetzt stutzt und sich verwundert fragt, wo um alles in der Welt die wohl sind, braucht sich nicht zu genieren. Das weiß vermutlich nur jemand, der schon mal dort war! Dabei sind sie gar nicht sooo weit weg… Weiterlesen

26. Juni – Wasser marsch ….

Meine Beschwerde über schottische Sparsamkeit beim Wetter ist anscheinend auf offene Ohren gestoßen – allerdings bei der falschen Instanz! Wir wollten mehr Sonne – und bekamen stattdessen eine großzügige Dosis Wasser von oben…

24./25. Juni – Schottische Sparsamkeit und Fährenstreik

Als Schwäbin hab ich ja viel Verständnis für Sparsamkeit – aber dass zur Zeit an den Sonnenstunden derart heftig gespart wird, ist selbst für eine Schwäbin nur schwer erträglich! Aber so lange es nicht regnet, sind wir ganz… Weiterlesen

23. Juni – Schottland ist butterblumengelb!

Grün und gelb, Ginster und Butterblumen. Dazwischen aber auch ganze Wälder voller Rhododendren in allen Schattierungen – von blassestem Flieder bis kräftigem Violett. Wir fahren durch ein frühsommerliches Land, unter weiß-blauem Himmel.  Ein letzter Blick auf das Schloss… Weiterlesen