28. Januar – Von Sabah nach Phuket

← Karambunai Phuket → Aufstehen um 4 Uhr – das war echt hart. Das Taxi stand schon da, als wir kurz vor 5 auscheckten. Da die Straßen noch völlig leer waren, brauchten wir nur ca. 50 Minuten bis… Weiterlesen

27. Januar – Karambunai

← Faul in Karambunai Von Sabah nach Phuket → Unser letzter Tag – ausschlafen und dann laaange frühstücken …. Im Zimmer fanden wir einen rührenden Zettel unseres Zimmermädchens vor, dass sich für unser Trinkgeld bedankte und uns Gottes Segen wünschte… Weiterlesen

26. Januar – Faulenzen im Nexus Karambunai

← Jede Menge wilde Tiere Abschied von Karambunai → Ein Faulenzer-Tag – morgens Wäsche in die Wäscherei bringen, dann noch mal einkaufen, dieses Mal ließen wir auch den Wagen waschen. Die Jungs freuten sich riesig, dass wir wirklich… Weiterlesen

25. Januar – Jede Menge wilde Tiere

← Sunday Market Kota Belud Faulenzen im Nexus Karambunai → Heute ließen wir’s langsam angehen, gemütliches spätes Frühstück mit allem, was das Büffet so hergibt – z.B. super-leckeren „Bread and Butter Pudding“ mit Vanillesauce und natürlich viel Obst…. Weiterlesen

24. Januar – Sunday Market in Kota Belud

← Karambunai Wilde Tiere … → Dieses Mal schafften wir es tatsächlich, früh aufzustehen – schon vor 7 waren wir beim Frühstück, um 7:30 Uhr bereits auf dem Weg. Die Stadt fanden wir ohne Probleme, den Markt allerdings… Weiterlesen

23. Januar – Karambunai

← Im Kinabalu Nationalpark Markt in Kota Belud → Heute war Umzug angesagt – nach 4 Tagen Stadt wollten wir weitere 5 Tage am Strand verbringen.Das Packen ging schnell, wir mussten jetzt ja nicht auf die Gewichtsverteilung achten… Weiterlesen

22. Januar – Im Kinabalu Nationalpark

← Bergwelt um Mount Kinabalu Nach Karambunai → Nach einem üppigen Frühstück brachten wir erst mal einen Riesensack Wäsche in die Wäscherei, dann machten wir uns auf Richtung Berge – dieses Mal erst Mal nach Norden, am Meer entlang…. Weiterlesen

21. Januar – Die Bergwelt um Mount Kinabalu

← Kota Kinabalu Kinabalu Nationalpark → Ganz so früh wie geplant wurde es dann doch nicht, aber immerhin gegen 10:30 nahmen wir unseren schneeweißen und fast nagelneuen kleinen Viva in Empfang und machten uns auf den Weg in die… Weiterlesen

20. Januar – Kota Kinabalu

← Auf die Insel, nach Borneo Bergwelt des Mount Kinabalu → Erst mal ausschlafen, dann ein üppiges Frühstück vor der raumhohen Verglasung, mit Blick aufs Meer. Wir können es immer noch kaum fassen, dass wir durch das Upgrade derart… Weiterlesen