12. Februar – Goodbye, Südinsel!

Unser letzter Tag auf der Südinsel – wir fahren gemütlich Richtung Picton, von da aus gehen die Fähren rüber nach Wellington. Schon früh am Morgen hat es 23° – es wird wohl wieder ziemlich heiß heute. Noch mal… Weiterlesen

11. Februar – Pipi, Kaka, Pupu …

Nein, nicht was ihr denkt … mit unserer Verdauung ist alles in Ordnung . Das sind ganz einfach Maori-Namen (bzw. Teile davon) von Orten, die wir heute besucht haben. Rings um die Golden Bay. Und auch wenn die… Weiterlesen

10. Februar – Sommer, Sonne, Meer ….

Wir haben heute Halbzeit – seit fünf Wochen sind wir unterwegs, weitere fünf liegen noch vor uns. Dass die zweite Halbzeit mit strahlendem Wetter beginnt, lässt auch uns strahlen. Der Sommer scheint sich aufs Bleiben eingerichtet zu haben –… Weiterlesen

09. Februar – Crayfish in Kaikoura!!!

Wer sagt’s denn – man muss nur früh genug hin, dann gibt’s Langusten in Hülle und Fülle! Obwohl wir nun wirklich nicht hetzten – erst mal wurde ausgeschlafen. Dann der tolle Sommer-Morgen mit einem ausgedehnten Frühstück genossen. Dann… Weiterlesen

08. Februar – Kein Crayfish in Kaikoura

Akaroa bleibt im Trüben … Die Wolken hängen weiterhin so tief, dass auch heute eine Fahrt über die Summit Road nicht angezeigt ist. Wir nehmen deshalb den SH (=State Highway) 75, der zwar deutlich tiefer liegt, aber auch… Weiterlesen

07. Februar – Grüne Lippen am Abend …

… erquickend und labend! Ehrlich – Green Lips sind so was von lecker!!! Und noch dazu in einem romantischen Garten, an einem Sommer-Abend. Mit duftenden Rosen und Lavendel um uns herum. Leider nur bei wenig sommerlichen Temperaturen. Damit endete der… Weiterlesen

06. Februar – Waitangi Day: Das Land macht blau …

Am Nationalfeiertag haben viele Kiwis frei und wer kann, fährt raus aufs Land – ans Meer oder in die Berge. Und trifft dort auf blauen Himmel, blaues Meer – oder eben auch auf blaue Seen, blaue Kanäle …… Weiterlesen

05. Februar – Eiskalt und glühend heiß

Es war kühl heute morgen – nicht eiskalt (das kam später), aber 16° sind nicht unbedingt meine Wohlfühltemperatur. Und die Sonne mache sich auch ziemlich rar… Nach einem ausgedehnten Plausch mit Gavin über die allgemeine Welt-Lage und die… Weiterlesen

04. Februar–Otago Peninsula – Einfach. Nur. Schön!!!!!

Jaaa – ich weiß! Es fehlen ein paar Tage, drei Tage, um genau zu sein. Aber manchmal verquatscht man sich eben mit netten Leuten bis in die Nacht (z.B. in Invercargill) oder der Zug hat Verspätung und man… Weiterlesen

3. Februar – Es fährt ein Zug nach Nirgendwo

Normalerweise fährt man mit dem Zug, um an ein Ziel zu kommen. Nicht allerdings, wenn man mit dem Taieri Gorge Train fährt. Der fährt eine teilweise atemberaubende Strecke. Einmal hin. Und wieder zurück. Mehr nicht. Pures Sightseeing! Es… Weiterlesen