Nach Vientiane: Shake, rattle and roll …

Etwa 3 1/2 Stunden sollte es von Vang Vieng nach Vientiane dauern – so steht es auf allen Infotafeln sämtlicher Travel-Agencys in Vang Vieng. Und das war auch in etwa die Zeit, die wir letztes Mal gebraucht hatten. Nur… Weiterlesen

Landschaft zum Staunen – Vang Vieng!

Zwar sind wir schon zum dritten Mal hier – aber an unsere Begeisterung über die tolle Landschaft um Vang Vieng ist ungebrochen! Der ehemalige Party-Tourismus ist weitgehend verschwunden – mittlerweile paddelt man in Kayaks den Fluss hinunter, statt… Weiterlesen

Luang Prabang nach Vang Vieng: Geschüttelt – nicht gerührt!

Man nehme: Ein bisschen Wermut, reichlich Eis und eine großzügige Menge Gin. Fülle das alles in einen Thermo-Becher (mit Deckel!) und steige dann in den VIP-Bus von Luang Prabang nach Vang Vieng. Achte bei der Buchung darauf, dass… Weiterlesen

25./26. Februar – Felsen gucken in Vang Vieng …

Frühstück mit Aussicht (und wieder mit knusprigem Brot!). Danach ging’s erst mal an die Arbeit.  Nach mehr als 6 Wochen waren die Koffer doch ziemlich durcheinander. Ordnung musste geschaffen werden. Außerdem hatte ich mich gestern Abend durch die strengen Zollvorschriften… Weiterlesen

24. Februar – Die Farben von Vang Vieng

Wenn man wochenlang nur Toastbrot oder höchstens mal aufgebackenes Baguette bekommen hat, freut man sich wie ein kleines Kind, wenn es “richtiges” Brot gibt. Wenn dann sogar noch mehrere Käsesorten angeboten werden, ist mein Glück fast vollkommen. Dass sogar noch… Weiterlesen

23. Februar – Durch die Berge nach Vang Vieng

Unser Ticket für den VIP-Bus hatten wir schon vor zwei Tagen gekauft – und leicht erstaunt festgestellt, dass wir feste Sitzplätze hatten!!! Nr. 11 & 12. Im Preis von 150.000 Kip (ca. 14 Euro) war nicht nur die… Weiterlesen

24. Februar – Dies horribilis ….

… so vornehm würde es vermutlich Queen Elizabeth II. ausdrücken, man könnte natürlich auch einfach sagen, es war ein ziemlich beschissener Tag!!! Meine Kamera wurde mir heute geklaut!!!

23. Februar – Traumlandschaft um Vang Vieng

Meine Hoffnung, die Berge bei Sonnenaufgang im roten Licht zu sehen, erfüllte sich nicht – am frühen Morgen war es so diesig und bewölkt, dass ich mutlos wieder ins Bett kroch. Das Internet funktionierte weiterhin nicht, also konnten… Weiterlesen

22. Februar – Im Bus nach Vang Vieng

Zwischen 9:15 und 9:45 sollten wir abgeholt und zum Bus gebracht werden – vorher musste aber noch einer unserer Koffer ins Lao Orchid Hotel, wo wir unsere letzte Nacht in Vientiane verbringen werden. Glücklicherweise liegt das Lao Orchid… Weiterlesen