Nach Vientiane: Shake, rattle and roll …

Etwa 3 1/2 Stunden sollte es von Vang Vieng nach Vientiane dauern – so steht es auf allen Infotafeln sämtlicher Travel-Agencys in Vang Vieng. Und das war auch in etwa die Zeit, die wir letztes Mal gebraucht hatten. Nur… Weiterlesen

27. Februar – Ein Tag, drei Länder, drei Hauptstädte ….

Laos /Vientiane – das Land, die Stadt stehen allenfalls an der Grenze vom Entwicklungs- zum Schwellenland und haben noch einen sehr langen Weg vor sich. Thailand/Bangkok – ein Tigerstaat, der allerdings seit einiger Zeit durch  innenpolitische Krisen am… Weiterlesen

25./26. Februar – Felsen gucken in Vang Vieng …

Frühstück mit Aussicht (und wieder mit knusprigem Brot!). Danach ging’s erst mal an die Arbeit.  Nach mehr als 6 Wochen waren die Koffer doch ziemlich durcheinander. Ordnung musste geschaffen werden. Außerdem hatte ich mich gestern Abend durch die strengen Zollvorschriften… Weiterlesen

25. Februar – Ohne Kamera nach Bali ….

… allerdings hätte ich sie heute auch kaum genutzt, denn wir saßen nur in Flugzeugen und Flughäfen herum. Von Vientiane aus ging es mit Air Asia erst mal nach Kuala Lumpur, dort hatten wir ca. 3 Stunden Aufenthalt… Weiterlesen

24. Februar – Dies horribilis ….

… so vornehm würde es vermutlich Queen Elizabeth II. ausdrücken, man könnte natürlich auch einfach sagen, es war ein ziemlich beschissener Tag!!! Meine Kamera wurde mir heute geklaut!!!

22. Februar – Im Bus nach Vang Vieng

Zwischen 9:15 und 9:45 sollten wir abgeholt und zum Bus gebracht werden – vorher musste aber noch einer unserer Koffer ins Lao Orchid Hotel, wo wir unsere letzte Nacht in Vientiane verbringen werden. Glücklicherweise liegt das Lao Orchid… Weiterlesen

20./21. Februar – Von Luang Prabang nach Vientiane

20. Februar – Abschied von Luang Prabang Heute ging es zurück Richtung Süden, nach Vientiane. Wir hatten unsere ursprüngliche Route geändert , denn eigentlich sollte es von Luang Prabang ja erst mal weiter in den Norden, nach Luang Namtha,… Weiterlesen