14. Januar – Der gesündeste Flug aller Zeiten!

Wir sind im eher kühlen Bangkok angekommen –  und so gesund bin ich noch nie geflogen! Obst und Saft im Überfluss, jede Menge Bewegung, und sogar schlafen war möglich ! Aber der Reihe nach …

Bangkok wird langsam ein problematisches Pflaster

Am 13. Januar wollen wir nach Bangkok fliegen, am 14. sollen wir kurz vor 17 Uhr landen …. aber ob wir problemlos vom Flughafen ins Hotel kommen, ist derzeit mehr als ungewiss.

14. März – Es geht nach Hause

Wow – das war ein richtig langer Tag ….. …. als wir wieder in Heidelberg angekommen waren, hatten wir 21 Stunden Reisezeit hinter uns. Bangkok: Stockfinstere Nacht – um 5:30 war noch nicht mal ein rosa Schein am Himmel… Weiterlesen

12./13. März – Daheim in Bangkok

Aufwachen mit Blick auf den Chao Phraya – das schrille Pfeifen, mit dem die Express-Boote an die Anlegestellen dirigiert werden, weckt einen schon früh, aber für uns ist das wie Musik. Mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem… Weiterlesen

11. März – Zurück über den Äquator

Reisetage machen mich trotz inzwischen langjähriger Erfahrung immer ein bisschen unruhig, meistens bin ich noch vor dem Weckerklingeln wach.  Der Wecker stand auf 7 Uhr, aber wir waren beide schon vorher auf und hatten Zeit für ein ausgedehntes… Weiterlesen

16./17. Januar – Ortswechsel: Von Thailand nach Vietnam

16. Januar – Von Bangkok nach Ho Chi Minh City (Saigon) Der Flieger ging erst um 15:55 – genug Zeit zum Auszuschlafen, ausgiebig frühstücken und dabei den Flussblick genießen … Zeitung lesen, Blog auf Vordermann bringen und frühzeitig zum Flughafen fahren…. Weiterlesen

15. Januar – Mit dem Zug in die Provinz

Irgendwo hatte ich gelesen, dass man mit einer winzigen Lokalbahn zu einem Flusshafen mit großem Fischmarkt in der Nähe Bangkoks fahren kann. Eine Stunde sollte die Fahrt dauern. Infos wurden rausgekramt, der Name des Bahnhofs aufgeschrieben und die ungefähre… Weiterlesen

13./14. Januar – Gut angekommen – und herrlich warm

Tja – wo soll ich anfangen? Damit, dass die  gerade untergehende Sonne den Chao Phraya rot färbt und die Fenster der Hochhäuser golden glitzern lässt? Dass wir gleich zu einem wunderbaren Thai-Essen aufbrechen werden? Dass es mollig warm,… Weiterlesen

27. Januar – Abschied vom Goldenen Land

Dieses Mal fiel uns der Abschied besonders schwer. So sehr wir den Menschen eine Öffnung des Landes und damit hoffentlich verbunden deutliche Verbesserungen ihrer persönlichen Situation und der Infrastruktur wünschen, heißt es sicher auch, dass beim nächsten Besuch… Weiterlesen

2. Januar – Thonburi – die andere Seite von Bangkok!

Heute morgen um 6 war die Welt alles andere als in Ordnung – irgend jemand versuchte, in unser Zimmer zu kommen! Wir schreckten hoch, als jemand die Tür mit der Code-Karte ein Stück öffnete (von innen lag zum… Weiterlesen

1. Januar 2012 – Neujahrstag in Bangkok

Obwohl es heute Nacht reichlich spät geworden war, waren wir um 9 Uhr schon wieder auf – teils wohl noch Jetlag-Nachwirkungen, außerdem wollten wir nicht noch mal so spartanisch frühstücken. Das üppige Frühstück im Haupt-Restaurant reizte uns nach… Weiterlesen

31. Dezember 2011 – Silvester in Bangkok

Wir wollten es langsam angehen lassen und waren vielleicht ein bisschen zu langsam. Als wir um 10 Uhr zum Frühstück erschienen, war das Büffet schon weitestgehend abgeräumt, Frühstück gibt es da oben nur bis 10 Uhr. Wer zu… Weiterlesen