Weiter geht’s – zur Jervis Bay!

11. Januar 2018 Irgendwie ist der Wurm drin … Immer, wenn wir von Sydney aus nach Süden reisen, ist das Wetter schlecht! Dabei war es am Morgen noch nicht mal so übel – im Sonnenschein fuhren wir mit… Weiterlesen

S Y D N E Y – Es hellt sich auf

10. Januar 2018 Nicht nur das Wetter zeigt sich heute deutlich freundlicher, auch meine Laune bessert sich. Das liegt auch an dem unglaublich lieben Zuspruch, denn ich von euch erhalten habe – vielen Dank dafür. Nur – in… Weiterlesen

S Y D N E Y

9. Januar 2018 Das Wetter passte zu meiner Stimmung – trüb und regnerisch. Allerdings mit 24 ° nicht kalt. Telefonate mit den Taxi Leuten, die Optimismus verbreiten sollten, aber ohne jedes Ergebnis blieben. Da die Chancen, dass meine… Weiterlesen

Frust und Wut …

8./9.  Januar Frust – über den Verlust, Wut (auf mich selbst) – weil ich manchmal einfach wirklich zu dämlich bin! Zu unkonzentriert … Frust auch über den mehr oder weniger verlorenen Tag, den schlechten Beginn unserer Reise. Wut… Weiterlesen

Ganz entspannt nach Down Under

7./8. Januar 2018 Halbwegs ausgeschlafen folgte Teil 2 des Fluges. Auf die Stadtrundfahrt in Taipei hatten wir angesichts des grauslichen Wetters verzichtet und stattdessen ein ausgedehntes Schläfchen gehalten. Im immer noch strömenden Regen ging’s gegen 20 Uhr zum… Weiterlesen

19./20. März – Ein Vulkanausbruch und eisige Temperaturen …

Auf Java war der Vulkan Kelud ausgebrochen und diverse Flughäfen gesperrt. Und für Hongkong war richtig schlechtes, kaltes Wetter angekündigt. Nein, nicht jetzt – sondern vor einem Jahr! Da wollten wir eigentlich von Laos aus für 3 Wochen… Weiterlesen

18. März – Chinesische Kühlschränke, botanischer Garten, und was es sonst noch Interessantes in Sydney gibt

Aufwachen bei strahlendem Sonnenschein – nee, eher nicht, unser Blick ging nur bis zur ca. 10 m entfernten Wand des benachbarten Hochhauses. Dass wir keinen Blick hatten, hatte aber durchaus Vorteile – es war nämlich ziemlich warm geworden… Weiterlesen

17. März – Sydney: Mal auf der anderen Seite

Sydney hat eine Brücke, eine ziemlich bekannte sogar, die Harbour Bridge (die Einheimischen nennen sie respektlos ”Kleiderbügel”). Nun waren wir ja schon ein paar Mal in Sydney – aber immer auf der “hiesigen” Seite, also dort, wo die… Weiterlesen

16. März – Der Weg nach Sydney ist mit tollen Stränden gepflastert!

Falls es jemand vergessen hat: Wir reisen hier nicht einfach nur so zum Spaß in der Gegend rum, sondern sind auf dem Weg nach Sydney! Wobei das natürlich auch nicht so ganz stimmt – denn es macht uns… Weiterlesen

9./10. Februar – Aotearoa: Aufbruch in ein neues Land!

Seit Jahren treiben wir uns in Ländern herum, wo wir zwar immer wieder neue Ecken finden, die uns aber nicht grundsätzlich fremd sind. In vielen Ländern Südostasiens waren wir schon x-Mal, in Thailand bereits ca. 20 Mal. Auch… Weiterlesen

8. Februar – Letzte Etappe bis Sydney

Unsere Wege sind (auch) unsere Ziele. Der Weg von A nach B wird immer so gewählt (häufig im Clinch mit dem Navi), dass wir möglichst viel von Land und Leuten mitbekommen. Nur selten sind Tagesetappen länger als ca. 200 km, wir wollen… Weiterlesen

Nach der Reise ist vor der Reise …

England ist nur noch eine schöne Erinnerung … Und obwohl es im Moment auch hierzulande sehr schön ist und wir den Sommer total genießen, quält uns schon wieder das Fernweh. Ein Newsletter von Malaysia Airlines mit sehr günstigen… Weiterlesen